Erfolgreich beraten mit Fördermitteln

Wer sich auf das Abenteuer Existenzgründung einlässt, sollte viele Eigenschaften mitbringen: Fleiß, Unternehmergeist und eine sehr gute Idee. Über betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügen laut einer KfW-Studie aber die wenigsten Jungunternehmer. Darum hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) das Programm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ neu aufgelegt. Dieses beinhaltet auch förderungsfähige betriebswirtschaftliche Beratung durch Steuerberater. Verschaffen Sie…
Source: Datev – Erfolgreich beraten mit Fördermitteln

Unternehmen Kanzlei

Als Steuerberater sind Sie nicht nur Experte Ihres Fachs, sondern auch Unternehmer. Ein modernes Kanzleimanagement ist deshalb das A und O. Unternehmer – was bedeutet das eigentlich? Nach Gablers Online-Wirtschaftslexikon ist ein Unternehmer „[…] eine natürliche Person, die eine Unternehmung plant, mit Erfolg gründet und/oder selbstständig und verantwortlich mit Initiative leitet […]“. Mit anderen Worten…
Source: Datev – Unternehmen Kanzlei

Spart Zeit, spart Geld

Unternehmen sind sehr offen, was die Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse angeht. In unserer Blog-Reihe zeigen wir Ihnen, warum das so ist. Der Schreinereibetrieb kögler & lenzner GmbH ist spezialisiert auf Messebau. Seit fast 17 Jahren bietet der Betrieb mit seinen vier Mitarbeitern von Planung, Entwurf, Fertigung über Logistik und Transport bis zur besuchsbereiten Übergabe des Messestands…
Source: Datev – Spart Zeit, spart Geld

Abschied von Taylor

Anfang der neunziger Jahre – ich war damals in einem Werk der Automobilsparte von Siemens in den USA tätig – kam die MIT-Studie zur Lean Production (Toyota Production System) heraus. Es gab einen riesigen Hype um das Thema! Das Buch „The Machine that changed the World“ der Studienautoren James P. Womack, Daniel T. Jones und…
Source: Datev – Abschied von Taylor

3 Tipps für Kanzlei-Rechnungswesen

Das Konto interessiert alle. Wir zeigen Ihnen den Kontenzweck. Trotz Euro und Europa spielen auch andere Währungen eine Rolle im Geschäftsleben und darum können Sie jetzt auch Fremdwährungsumsätze beim elektronischen Bankbuchen automatisiert buchen. Und schließlich: Bilanzposten sind feste und verlässliche Größen im Alltag von Zahlenjongleuren. Wie man ihnen mal schnell einen neuen Namen verpassen kann,…
Source: Datev – 3 Tipps für Kanzlei-Rechnungswesen

Von Digitalisierung, Plattformökonomie und einer zukunftsfähigen Satzung

Die ersten Termine der Regional-Info-Tage 2018 von DATEV sind absolviert. Eines steht jetzt schon fest: Das Thema Digitalisierung bewegt die DATEV-Mitglieder. Davon konnte ich mich auf dem Regional-Info-Tag in München selbst überzeugen … Dabei ist das Thema natürlich nicht neu – schon auf den Regional-Info-Tagen 2017 ging es vor allem um die Frage, was die…
Source: Datev – Von Digitalisierung, Plattformökonomie und einer zukunftsfähigen Satzung

Von kryptischen Ketten

Blockchain bietet das Potenzial, Geschäftsabläufe von Unternehmen von Grund auf neu zu gestalten. Das ist auch für DATEV spannend. „Wir sehen in Blockchain die Chance, komplexe Prozessketten komplett digitalisieren und miteinander verknüpfen zu können – ohne unsere hohen Ansprüche an Datenschutz und IT-Sicherheit aufgeben zu müssen“, berichtet Boris Lingl aus dem DATEV Lab. Er treibt…
Source: Datev – Von kryptischen Ketten

Wo kriegt man heute noch etwas geschenkt?

Lesen bildet. Sagt man ja, stimmt auch. Wie schön, dass man gute, bildende und extrem informative Literatur manchmal sogar geschenkt bekommt. „Der Firmenwagen“ Ein Dienstwagen ist eine feine Sache: Meist sind damit für Angestellte und Selbstständige gute Leasing-Konditionen sowie die Übernahme der Sprit- und Reparaturkosten verbunden. Seitens des Steuerberaters ist relativ großes Know-how rund um…
Source: Datev – Wo kriegt man heute noch etwas geschenkt?