Swish und weg: Bye-bye Bargeld

Geld interessiert alle. Doch Bargeld langweilt inzwischen viele Verbraucher. Zu beobachten ist dies derzeit in Schweden, wo man vielerorts gar nicht mehr Bar bezahlen kann. Wenn nicht mit Karte, dann eben mit der Smartphone-App Swish: Nummer des Empfängers eingeben, Betrag nennen und fertig ist der Einkauf. 90 Prozent der Schweden zwischen 18 und 24 Jahren…
Source: Datev – Swish und weg: Bye-bye Bargeld