Wenn ein Film über Inklusion 19.000 Menschen mobilisiert

Der Film mache ihn immer ganz selig, sagt Raul Krauthausen und lächelt. Gerade hat der Inklusionsaktivist, zusammen mit weiteren Zuschauern in einem Berliner Kino den Film „Die Kinder der Utopie“ gesehen. Krauthausen firmiert als „Gesicht der Kampagne“ zu dem Film, der bundesweit am Abend des 15.5.2019 in 160 Städten lief und dessen Entstehung DATEV mit…
Source: Datev – Wenn ein Film über Inklusion 19.000 Menschen mobilisiert